+ + + Die vorläufigen MMB der Damen und Herren - jetzt online in mempers only + + + Alle Klasseneinteilungen sind fertig gestellt und online - einfach nur auf die entsprechenden Mannschaften klicken + + +

Das wichtigste vom Tischtennis-Kreistag

Auf dem Tischtenniskreistag am 08.06.18 in Hofgeismar, wurden neben zahlreichen Ehrungen verschiedene Anträge positiv entschieden. Ab der Saison 2019/20 wird in der 3. Kreisklasse das Braunschweiger System abgeschafft und wird zur untersten Einstiegsklasse in dem mit dem Bundessystem für Vierermannschaften durchgespielt wird. Auch in der 2. Kreisklasse wird ab 2019/20 im Bundessystem mit Vierermannschaften gespielt. Zwischen beiden Klassen gibt es eine Auf- und Abstiegsregelung. Die planmäßige Sollstärke aller Kreisklassen wird schrittweise (über zwei Spielrunden) von 12 Mannschaften auf 10 Mannschaften reduziert. Die Regelung erfolgt über vermehrten Abstieg, beginnend am Ende der kommenden Spielserie 2018/2019.

 

Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit wurden Ulrike und Ulrich Dunkel (Bildmitte), sowie Norbert Buntenbruch (2. v.r.) vom neuen Präsidenten des Hessischen Tischtennisverbandes Andreas Hain (links) geehrt. Rechts im Bild der Kreiswart Günter Wedekind.
Im Tischtennis-Sportkreis Kassel, der aus den Kreisen Kassel, Wolfhagen und Hofgeismar besteht, nehmen 338 Mannschaften aus 69 Vereinen mit knapp 2000 Spielerinnen und Spielern am offiziellen Spielbetrieb der Erwachsenen und im Nachwuchs teil.

Eintracht-Kids trumpfen auch auf der Bezirksendrangliste auf

Auch ohne die freigestellten B-Schüler Tom Küllmer und Marlon Ringsleben, standen zwei Eintrachtler wieder auf dem Treppchen: Moritz Klippert landete bei den C-Schülern ganz oben auf dem Podest. Elias Seibel belegte hier noch einen tollen dritten Platz.
Bei den A-Schülerinnen belegte Celina Lanatowitz den vierten und Laura Albers den fünften Platz. Johannes Eilert wurde siebter und Elias Seibel zehnter bei den B-Schülern. Tom Küllmer und Elias Eilert starteten noch bei den A-Schülern und wurden hier 14., bzw. 12.
Alle Ergebnisse hier

 
v.l.: Laura Albers, Moritz Klippert, Elias Seibel und Celina Lanatowitz

HNA am 24.05.18


Erfolge auf Pfingstturnier in Sandershausen

Laura Albers und Tom Küllmer (großes Bild) erreichten das Podest und wurden jeweils Zweite bei den C-Schüler(innen).
Moritz Klippert ist bei den Schülern C bis ins Viertelfinale gekommen und Elias Seibel (kleines Bild) wurde ebenfalls Zweiter bei den D-Schülern.
Am Samstag kam Tom Küllmer bei den Schülern-A bis ins Achtelfinale und bei den Schülern-B bis ins Viertelfinale. Elias und Johannes Eilert sind bei den A- bzw. B-Sch. bereits nach der Gruppenphase ausge-schieden.

 
Bei den Schülerinnen A hatte Celina Lanatowitz auch die K.O. Runde erreicht.
Marlon hatte am Freitag noch Herren D1 gespielt. Aus der Vorrunde kam er aber leider nicht raus. (... alle Ergebnisse hier )

Marlon Ringsleben überrascht mit dritten Platz bei den Jahrgangsmeisterschaften

Pohlheim/Frielendorf. Bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften sprang Marlon Ringsleben aus Baunatal als Dritter seiner Altersklasse ins Rampenlicht.

Den Einzug ins Halbfinale schaffte das Baunataler Talent mit einem knappen 3:1 (11:3, 11:13, 11:8. 12:10) -Erfolg über seinen Mannschaftskameraden Tom Küllmer, der damit Fünfter wurde. Sogar das Endspiel lag in Reichweite, dass er gegen Tim Ecker (Hessischer Schülermeister von der TSG Sulzbach) mit 2:3 verpasste, wobei alle Sätze (11:9, 9:11, 8:11, 13:11, 7:11) gegen den späteren Jahrgangsmeister sehr eng waren. Zuvor hatte der Neunjährige seine Vorrunden-Gruppe mit drei 3:0-Siegen und 9:0-Sätzen dominiert. Und konnte im Achtelfinale mit 3:0-Sätzen auch Jonah Botsch (TSV Eintr. Naumburg) ausschalten.

Marlon Ringsleben

Laura Albers konnte in der AK3 der Schülerinnen bis in das Viertelfinale vorstoßen und den fünften Platz belegen. Elias Seibel (Neuzugang vom KSV Baunatal) gelang das gleiche Ergebnis in der AK4 der Schüler. (... alle Ergebnisse hier)

Ebenfalls mit einem Podestplatz überraschte Moritz Klippert (ein weiterer Neuzugang aus Frielendorf)



 


 



Termine und Events


  Letzter Trainingstag vor den Sommerferien

In den Sommerferien ist die Sporthalle vom 25.06. bis 06.07. für drei Wochen geschlossen

  Erster Trainingstag in den Sommerferien

  Verlegungssitzungen der Kreismannschaften in Simmershausen

  Spanferkelessen
ab 19:00 Uhr in der Alten Schule in Großenritte



Kreis- und Bezirksturniere hier

Nationale und Internationale Erwachsenenturnier hier

Turniere in Hessen hier

Weitere offene Turniere hier

< zurück
nach oben

Wichtiger Hinweis: Im Falle von Domainstreitigkeiten, urheberrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen im Zusammenhang mit unserer Website, bitte wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
Veröffentlichungen von Deinen Bildern, auf unser Website unerwünscht? ... dann bitte hier klicken

Diese Seite wurde am Mittwoch, 20.06.2018 17:23 aktualisiert | © Webmaster: Norbert Buntenbruch Email an Webmaster, mit nur 1 Klick | Impressum | Datenschutz | Kontakt